Loading...

Wellnessbereich im Europabad Karlsruhe

Wellnessbereich im Europabad Karlsruhe

+
Bauherr:

Karlsruher Bädergesellschaft mbH

Fotografie:
Stephan Baumann, Karlsruhe
Bauvorhaben:

Erweiterung des Wellnessbereichs im Europabad Karlsruhe

Fertigstellung:
2019

Projektbeschreibung:

Angrenzend an den Saunabereich innerhalb des Europabades in Karlsruhe sollte ein Massage-Wellness-Bereich entstehen. Hierfür wurde ein mäßig frequentierter, überdachter Außenbereich des Bades aufgegeben.
Durch eine neue, durchlaufende Pfosten-Riegel-Fassade wurde der Außenbereich zum Innenraum, der notwendige Sonnenschutz wurde durch einen neuen, außenliegenden, feststehenden Lamellen- Sonnenschutz realisiert.
Im Innern sollte ein besonderer Raum entstehen, der sich von der sonstigen Badgestaltung deutlich unterscheiden sollte. Die Entscheidung, sich farbneutral und damit beruhigend zu verhalten, mündete in schwarzen Oberflächen für Wand und Decke. Hierzu wurden mit floralen Ornamenten, gelaserte MDF-Platten verwendet, die flächig hinterleuchtet werden.
Nach dem Betreten des Raumes wird man am Empfangstresen vom Personal begrüßt und in die angrenzenden Behandlungsräume begleitet. Diese liegen hinter einer paraventartigen Wand mit Oberlichtverglasung. Die Türen sind vollintegriert und treten nicht in Erscheinung. In den Behandlungsräumen liegt der Schwerpunkt auf die Deckengestaltung, da hier der Blick des Liegenden hinführt.