Loading...

Umbau und Modernisierung des Wohnhauses G in Schwetzingen

Umbau und Modernisierung des Wohnhauses G in Schwetzingen

+
Fotografie:
Stephan Baumann, Karlsruhe

Projektbeschreibung:

Bei diesem Gebäude handelt es sich um den Umbau einer Stadtvilla in der Schwetzinger Oststadt. Aus einem 3-Familienwohnhaus wurde ein Einfamilienwohnhaus mit großzügigen, ineinander übergehenden Raumsequenzen.
An Fassade und Dach wurden in erster Linie die unpassenden Renovierungs-, Umbau und Instandhaltungsarbeiten der letzten Jahrzehnte in den ursprünglichen Zustand zurückgeführt und erneuert. Als kleinere substanzielle Eingriffe waren nur die bodentiefen Fenster zur Straße und eine neue Balkonanlage auf Gartenseite notwendig. Insgesamt bestand der Wunsch, die klassischen Elemente der späten 20er Jahre und des ArtDeco wieder spürbar zu machen und mit modernen und zeitgemäßen Details zusammenzubringen. Dies vom Gartenzaun und Tor, dem Hauszugang, der barocken Gartenanlage mit integriertem Koi-Teich bis hin zur durchgängigen Innenraumgestaltung in gleicher, hoher Qualität.
Im Innern wurde im Erdgeschoss durch Entfernen einiger Innenwände ein großer, loftartiger Raum geschaffen. Es entstand eine harmonische Atmosphäre, bei der das Zusammenspiel von ArtDeco- Details, Eiche-Fischgratparkett und hochmoderner Edelstahlküche wie selbstverständlich wirkt.
Die Plastikfenster wurden durch schmale Holz-Altbauprofile erneuert, der fremd wirkende, körnige Außenputz wurde durch eine vollflächige Spachtelung egalisiert und durch einen elegant geglätteten Oberputz erneuert.
Auch die neuen, schmalen, sehr hohen Türen mit hochglanzlackiertem Palisanderfurnier, den in Einzelanfertigung nachgebauten Original- Türdrückern und die französischen Kipp- Lichtschalter aus Edelstahl harmonieren untereinander, sowie mit den neuen Natursteinbädern. Diese wurden, ebenso wie das offene Kaminfeuer, alle individuell, samt den Badmöbeln, raumhohen Wandverkleidungen, Waschbecken, Duschen und Badewanne von uns entworfen und von einem Steinmetz aus schwarzem Mamor, der mit weißen Adern durchzogen ist, umgesetzt.
Im Außenbereich sind die Bodenbeläge aus massiven Jura-Natursteinplatten hergestellt, die maßgenau angefertigt wurden.