Loading...

Hottinger Maschinen GmbH in Mannheim

Hottinger Maschinen GmbH in Mannheim

+
Fotografie:
Klemens Ortmeyer, Hamburg
Bauvorhaben:

Umbau des Eingangsbereiches mit Foyer, Aufstockung eines Bürogebäudes, Mannheim

Planungsbeginn:
Januar 2000
Baubeginn:
1. Bauabschnitt: August 2001 (Umbau des Eingangsbereiches) 2. Bauabschnitt: Januar 2002 (Aufstockung des Bürogebäudes)
Fertigstellung:
April 2003

Projektbeschreibung:

Mit bescheidenen Mitteln sollte das vierzig Jahre alte Firmengebäude eines weltweit tätigen Mannheimer Maschinenbaubetriebes gestalterisch und technisch auf einen zeitgemäßen Stand gebracht werden. Die Sanierung war notwendig geworden, nachdem das durch Hochtechnologieprodukte geprägte Image der Firma im Gegensatz zur veraltet wirkenden Betriebszentrale gestanden hatte und dieser negative Zusammenhang eine immer größere Bedeutung für das Unternehmen bekam.

Schwerpunkt der Arbeit lag in der Neugestaltung des Firmenzugangs mit Einfahrt, Zugangskontrolle, Besucherstellplätzen und Gebäudefoyer. Außerdem wurden Dach und Fassade des gesamten Bürogebäudes saniert. Die Baumaßnahme wurde bei laufendem Betrieb durchgeführt.