Loading...

Weinbrennerstraße in Karlsruhe

Weinbrennerstraße in Karlsruhe

+
Fotografie:
Stephan Baumann, Karlsruhe
Bauvorhaben:
Sanierung eines 14-geschossigen Wohnhochhauses, Karlsruhe

Projektbeschreibung:

Das Hochhaus, 1959 erbaut und bis dato nur lokal instand gehalten, steht als solitäres Punkthochhaus in der Weststadt von Karlsruhe. Mit 14 Geschossen gehört es zu den höchsten Wohnhäusern der Stadt. Ein klar gegliedertes und durchaus anmutendes Gebäude mit penthouseartigem oberen Anschluss.

Auftraggeber für die Sanierung war ein Generalunternehmer, für den wir als Nachunternehmer Teilbereiche ausführen konnten. Unser Aufgabenbereich umfasste die Leistungsphase 5 gemäß HOAI, genauer die Werk- und Detailplanung für die Bauteile Dach, Dachterrasse, Balkone, Loggien, Fassaden, Eingangsgebäude und die baulichen Anlagen in den Außenanlagen. Die Entwurfsplanung wurde in diesem Fall vom Bauherrn, die Bauleitung vom Generalunternehmer selbst erbracht.

Bei straffem Terminplan, einem fachkundigen Bauherrn und kurzer Einarbeitungszeit konnten wir alle an uns gestellten Aufgaben zur großen Zufriedenheit des Bauherrn und des Auftraggebers erledigen